BGS Hardenberg-Pötter e.V. Minigolf aus Leidenschaft .....
BGS Hardenberg-Pötter e.V.Minigolf aus Leidenschaft .....

Interview mit Alfred Höltgen

(BGS) Hallo Alfred,

Dieses Jahr feiert unser Verein, der BGS Hardenberg-Pötter, sein 50 jähriges Bestehen, was bedeutet dieses Jubiläum für Dich persönlich ???

 

(AH) Für mich persönlich ist es eine große Ehre dem BGS Hardenberg-Pötter im Jahr seines 50. Jubiläums vorzustehen zu dürfen. Insbesondere weil sich bei kollegialer Vorstandsarbeit über lange Zeit ein harmonisches Vereinsleben entwickelt hat und auch sportliche Erfolge nicht ausgeblieben sind.

(BGS)Wieviel Arbeit steckt in solch einer Ausrichtung und wie stemmt so ein kleiner Verein das ??

 

(AH) Anlässlich unseres Jubiläums haben wir den Zuschlag zur Ausrichtung der WDM erhalten und werden im Herbst ein großes Jubiläumsturnier veranstalten. Dabei können wir auf ein erfahrenes Team zurückgreifen, welches in bewährter Weise die Vorbereitung und Durchführung übernimmt.

Die Stunden, die wir in die Vorbereitungen gesteckt haben und noch stecken werden, habe ich nicht gezählt. Aber es sind Einige. Zugute kommt uns, dass einige im Team Rentner sind und wir von Uwe, unserem Platzbesitzer, gut unterstützt werden.

 

(BGS) Obwohl Du schon seit Jahren nicht mehr aktiv in den Minigolfsport eingreifst, bist Du seit vielen Jahren 1.Vorsitzender des Vereins, was treibt Dich an ?

 

(AH) Das Gefühl gebraucht zu werden und dem Sport etwas zurückgeben zu können für das, was man durch ihn erhalten hat.

 

(BGS) Welche Bahn ist für Dich die anspruchsvollste auf der Anlage und warum ?

 

(AH) Die Doppelwelle.

Sie erfordert ein Höchstmaß an Präzision in allen Belangen.

 

(BGS) Wie bist Du zum Minigolfsport gekommen und was macht dieser Sport für Dich so interessant ???

 

(AH) Als Kind habe ich schon mit meinen Eltern gerne Minigolf gespielt. Zu der Zeit gab es noch einen Platz in Essen-Hügel. Zur Schulzeit bin ich dann mit einigen Klassenkameraden zum Rudern gekommen. Diesen Sport übe ich auch heute noch aus. Als ich aus beruflichen Gründen eine Zeit im Saarland gewohnt habe, lag der Minigolfplatz in unmittelbarer Nähe meiner Wohnung. Da habe ich meine alte Leidenschaft wiederentdeckt und bin, weil ich nette Leute angetroffen habe und es kostengünstiger war, dem 1.MGC „Saar 68“ beigetreten. Mit dem Rückzug nach Essen bin ich dann zum BGS Hardenberg-Pötter gewechselt.

Das schöne am Minigolfsport sind für mich der Spaß am Wettkampf, die Herausforderung zur Beherrschung von Konzentration und Technik sowie die Geselligkeit an der frischen Luft. Leider wird die große „Minigolffamilie“ zur Zeit immer kleiner.

 

Wir bedanken uns bei Dir für das tolle Interview !!

++++ Aktuell ++++

++++ Aktuell ++++

Druckversion Druckversion | Sitemap
BGS Hardenberg-Pötter e.V. / info(a)bgs-hardenberg-pötter.de (info[a]xn--bgs-hardenberg-ptter-jbc.de)/ Platzanschrift ; Bernsau Str. 79 (Am Schloß Hardenberg), 42553 Velbert Geschäftsstelle : Peter Höpner, Dieselstrasse 7, 42551 Velbert