BGS Hardenberg-Pötter e.V. Minigolf aus Leidenschaft .....
BGS Hardenberg-Pötter e.V.Minigolf aus Leidenschaft .....

Interview mit Norman Mandel

(BGS) Hallo Norman,

Du bist mit Deinem Verein amtierender westdeutscher Seniorenmannschaftsmeister. Nun findet in gut 10 Tagen die WDM in Hardenberg statt. Fühlt Ihr Euch für die Titelverteidigung gerüstet ??

 

(NM) Eigentlich kaum. Von der Mannschaft, die das letzte Jahr in Kerpen souverän den Titel gewonnen hat, fehlen dieses Jahr Jürgen und Frank. Wir haben sicherlich hier adäquaten Ersatz, aber Frank

vollumfänglich zu ersetzen wird kaum möglich sein. Hinzu kommt, dass Thomas augenblicklich krankheitsbedingt gehandicapt ist und ich eigentlich außer Form bin. Aber wir werden unser Bestes geben und nicht nur um die Titelverteidigung sondern auch um den vierten Titel in Folge mit vollem Einsatz kämpfen.

(BGS)Wer wird wohl noch zum Favoritenkreis in Senioren-Team-Wettbewerb zählen ??

 

(NM) Weiß leider nicht welche Teams alle noch am Start sind. Aber grundsätzlich hat jedes Team eine Chance zu gewinnen, bzw. vorne mitzuspielen. Aufgrund der Eigenarten der Bahn in Hardenberg kann die Tagesform an einigen wenigen Bahnen viel, wenn nicht sogar alles, entscheiden. Sollten die Hardenberger ein Team stellen, so sind diese natürlich der ganz große Favorit, in welcher Zusammensetzung das Team auch immer an den Start geht!

 

(BGS) Unser Verein, der BGS Hardenberg-Pötter, feiert sein 50 jähriges Bestehen und zeitgleich Minigolf Binder auch sein 50 jähriges Jubiläum, welche persönlichen Erinnerungen verbindest Du mit unserer Anlage am Hardenberger Schloss ??

 

(NM) Habe in Hardenberg schon als Jugendlicher gespielt und freue mich, dass die Bahn immer noch Bestand hat und sich immer noch einer gewissen Beliebtheit erfreut. Wünsche Uwe, den ich bald vierzig Jahre kenne, weiterhin viel Erfolg beim Betrieb der Anlage. Es ist nicht unbedingt üblich, dass ein Platzbesitzer einerseits den Sport selber, und das sehr erfolgreich, betrieben hat und andererseits viel Verständnis für unseren Sport aufbringt.

 

(BGS) Welche Bahn ist für Dich die anspruchsvollste auf der Anlage und warum ?

 

(NM) M.E. sind viele Bahnen anspruchsvoll, wobei der Töter sicherlich etwas heraussticht, da dieser vielen Spuren aufweist, die sich je nach Temperatur auch noch erheblich ändern können.

 

(BGS) Wie bist Du zum Minigolfsport gekommen und was macht dieser Sport für Dich so interessant ???

 

(NM) Über ein Publikumsturnier im Jahre 1977 in Büttgen, welches ich bei den Schülern gewonnen habe. Danach haben sich Gerd Becker und Helmut Efinger intensiv um uns (Jürgen, der bei den Jugendlichen gewonnen hat) gekümmert, so dass der Eintritt in den Verein und das Betreiben des Sports, bis zum heutigen Tage, unumgänglich war.

 

Wir bedanken uns bei Dir für das tolle Interview !!

++++ Aktuell ++++

++++ Aktuell ++++

Druckversion Druckversion | Sitemap
BGS Hardenberg-Pötter e.V. / info(a)bgs-hardenberg-pötter.de (info[a]xn--bgs-hardenberg-ptter-jbc.de)/ Platzanschrift ; Bernsau Str. 79 (Am Schloß Hardenberg), 42553 Velbert Geschäftsstelle : Peter Höpner, Dieselstrasse 7, 42551 Velbert